Architektur Galerie Berlin

Der Entwurf 05 / 2013 Viva México – Mexiko in Berlin!

Tatiana Bilbao ist eine mexikanische Architektin, die mit ihren einfachen Bauten für Furore sorgt. Um ihre stimmungsvolle Architektur entstehen zu lassen, bedient sie sich einfacher Materialien. Aus der Not hat sie also eine Tugend gemacht, denn in Mexiko stehen Baumaschinen und neueste Technologien selten zur Verfügung. Das wohl bekannteste Gebäude ist das einem indischen Observatorium nachempfundene Wohnhaus von Gabriel Orozco in Rosa Blanca/MX. Um einen Punkt konzentrieren sich vier in alle Himmelsrichtungen weisende Zimmer. Den Mittelpunkt bildet das Schwimmbecken auf dem Dach. Hoch oben nahe der Klippe steht das Gebäude, umgeben von wilder Natur an der Spitze eines Felsens. Es blickt in die Ferne, weit über den Ozean. Mit lokalen Bauarbeitern errichtet, entspricht es der Philosophie der „einfachen Architektur“, wie man sie bei Tatiana Bilbao immer wieder findet. Mittlerweile sind ihre Projekte in Europa und auch in Asien gebaut worden. Die Architektur Galerie Berlin widmet der aufstrebenden Architektin aus Mexiko eine Ausstellung. Am 05. September 2013 findet um 19 Uhr die Vernissage statt. Die Ausstellung ist bis zum 19. Oktober zu sehen.

Weitere Informationen ein/ausblenden