Architektur Galerie Berlin

Ausstellungsansicht von "YOSTAR"

Foto: Armin Stocker

YOSTAR Young Styrian Architecture @Satellit

Buchvorstellung und Ausstellung

YOSTAR – Young Styrian Architecture stellt aktuelle Bauten und Projekte der Steiermark in einen regionalen und internationalen Kontext, indem die teilnehmenden Büros neben einem eigenen Projekt, das ihre architektonische Haltung exemplarisch transportiert, jeweils ein Projekt zeigen, das sie grundlegend beeinflusst hat, sowie eine vernakuläre räumliche Situation, die in Bezug zu ihrer Arbeitsweise steht.

YOSTAR stärkt die Präsenz und Vernetzung der österreichischen und slowenischen Architektur im Kontext der nationalen wie internationalen Öffentlichkeit und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur überregionalen kulturellen Nachhaltigkeit. Die Ausstellung und die begleitende Publikation stellen die überregionale Betrachtung der gesamtsteirischen Region in Österreich und Slowenien –  über die nationalen Grenzen hinweg – als Beispiel einer gelebten Interkulturalität in den Fokus der aktuellen Architekturproduktion.

YOSTAR ist ein Projekt des Architektursommers 2018 des Grazer Haus der Architektur und wurde von Markus Bogensberger, Petra Kickenweitz und Armin Stocker entwickelt. Die begleitende Publikation erscheint im Verlag der TU Graz.

Weitere Informationen ein/ausblenden
,
,
,
,