Navigation

Architektur Galerie Berlin

Vorschaubild zu „Notes on Architecture (I´m Here)“

Roundtable, 2020 (aus der Masterthesis -esk, -ismus) © Clara Maria Blasius

Präsentation

Notes on Architecture (I´m Here) Verena von Beckerath mit Jessica Christoph und Hanna Schlösser

Begrüßung: Verena von Beckerath, Ulrich Müller

Einführung: Gespräch mit Anne Femmer, Oda Pälmke, Elena Schütz

Die Publikationsreihe Notes on Architecture wurde 2017 an der Bauhaus-Universität Weimar konzipiert, um ausgewählte Projekte zu veröffentlichen, die im erweiterten Kontext der Professur Entwerfen und Wohnungsbau entstehen. Darin erscheinen in loser Folge sorgsam kuratierte Hefte, die einem übergeordneten grafischen Konzept folgen und gleichzeitig jeweils eigenständige Inhalte und Formate entwickeln. Die Präsentation stellt die bisher erschienenen Ausgaben vor und wird von einer Diskussion mit eingeladenen Gästen begleitet.

Anlässlich der Präsentation erscheint die Publikation I´m Here. Sie richtet den Blick auf den Moment des Übergangs zwischen dem Studium und danach, indem sie Interviews mit Absolventinnen der vergangenen drei Jahre situativen Einblicken in eine mögliche Praxis gegenüberstellt. Die im Rahmen der Präsentation gezeigten Abschlussarbeiten beruhen auf selbst gewählten Themen und stellen Fragen an individuelle und kollektive Formen der Architekturproduktion.

I´m Here thematisiert somit zugleich die Frage nach der Sichtbarkeit von Frauen in der Architektur im Spannungsfeld zwischen klassisch definiertem Berufsbild – als freischaffende oder angestellte Architektinnen – und persönlicher Entfaltung, die das Architekturstudium darüber hinaus ermöglicht.

Teilnehmende: Stephanie Bär, Clara Maria Blasius, Beverly Engelbrecht, Mara Günther, Barbara Herschel, Nora Lindemann, Danny Liu, Hannah Meisel, Annahelen Mende, Isabella Pullmann, Mona Rahal, Mara Trübenbach, Momoko Yasaka.

Fotografie: Andrew Alberts

Das Projekt wird vom Kreativfonds und dem Frauenförderfonds der Bauhaus-Universität Weimar gefördert und unterstützt durch Artek und FSB.
In Kooperation mit WIA Women in Architecture 2021

Roundtable, 2020 (aus der Masterthesis -esk, -ismus) © Clara Maria Blasius

Roundtable, 2020 (aus der Masterthesis -esk, -ismus) © Clara Maria Blasius,