Navigation

Architektur Galerie Berlin

Vorschaubild zu „Verena von Beckerath, Bauhaus-Universität Weimar“

Roundtable, 2020 © Clara Maria Blasius

Event

Verena von Beckerath, Bauhaus-Universität Weimar Notes on Architecture (I´m Here)

Begrüßung: Ulrich Müller

Einführung: Verena von Beckerath

Die Publikationsreihe „Notes on Architecture“ wurde von Verena von Beckerath konzipiert, um ausgewählte Projekte der Professur Entwerfen und Wohnungsbau an der Bauhaus-Universität Weimar zu veröffentlichen. Darin erscheinen in loser Folge sorgsam kuratierte Hefte, die einem übergeordneten grafischen Konzept folgen, jedoch jeweils eigenständige Inhalte und Formate entwickeln. Die gleichnamige Ausstellung stellt die bislang erschienenen Ausgaben vor und bespricht deren Themen mit Gästen.

Anlässlich der Ausstellung erscheint die Publikation „I´m Here“ (Herausgeberinnen: Verena von Beckerath mit Jessica Christoph und Hanna Schlösser). Sie richtet den Blick auf den Moment des Übergangs zwischen Studium und Arbeitsleben, in dem sie Abschlussarbeiten der Professur Entwerfen und Wohnungsbau situativen Einblicken in eine mögliche Praxis gegenüberstellt.
„I´m Here“ thematisiert somit zugleich die Frage nach der Sichtbarkeit von Frauen in der Architektur im Spannungsfeld zwischen klassisch definiertem Berufsbild – als freischaffende oder angestellte Architektinnen – und persönlicher Entfaltung bzw. Erfolg, den das Architekturstudium auch in branchenfremdem Bereichen ermöglicht.

In Kooperation mit WIA Women in Architecture 2021

Roundtable, 2020 © Clara Maria Blasius

Roundtable, 2020 © Clara Maria Blasius,