Architektur Galerie Berlin

Navigation

Der Tagesspiegel Kirche und Klang: Schulz & Schulz in der Architektur Galerie Berlin

Bernhard Schulz

Ihre derzeitige Ausstellung in der Architektur Galerie Berlin konzentriert sich jedoch auf den Neubau der katholischen St.-Trinitatis-Kirche in Leipzig. In der Trennung von Kirchenraum und Glockenturm ist er an einem Grundgedanken des westdeutschen Nachkriegskirchenbaus orientiert.

Welche Sorgfalt das Architekten-Brüderpaar auf Gestaltung, Lichtwirkung und Materialität verwendet, lässt sich in der Ausstellung erahnen, wo ein acht mal zwei Meter großer Holzkörper die künftige Kirchenfassade nachstellt (Karl-Marx-Allee 96, bis 25. Juni, Di – Fr 14 – 19, Sa 12 – 16 Uhr). Das bisherige Oeuvre von Schulz & Schulz ist allerdings vielgestaltig, und einen Eindruck erhält, wer die brandneue Monografie von Annette Menting in die Hand nimmt – ebenso sorgfältig gestaltet wie die Bauten selbst (Schulz & Schulz Architektur, Verlag Niggli, Sulgen CH, 54 €).