Bauwelt-Preis 2023 – Das erste Haus

Eröffnung
studioSER: Städtebauliche Interventionen, Foto: studioSER,

studioSER: Städtebauliche Interventionen, Foto: studioSER

MeierUnger: Alterssitz, Foto: Philip Heckhausen,

MeierUnger: Alterssitz, Foto: Philip Heckhausen

ANA: Umbau eines Viaduktbogens zum Fahrradladen, Foto: Tobias Fink,

ANA: Umbau eines Viaduktbogens zum Fahrradladen, Foto: Tobias Fink

Maximilian Hartinger: Hühnerstall aus recycelten Baustoffen, Foto: Maximilian Hartinger,

Maximilian Hartinger: Hühnerstall aus recycelten Baustoffen, Foto: Maximilian Hartinger

Studio SNCDA: Feuerwehrstation mit integrierter Mehrzweckhalle und Notwohnung, Foto: Philippe Braquenier,

Studio SNCDA: Feuerwehrstation mit integrierter Mehrzweckhalle und Notwohnung, Foto: Philippe Braquenier

c/o now: Einfamilienhaus, Foto: Zara Pfeifer,

c/o now: Einfamilienhaus, Foto: Zara Pfeifer

Begrüßung: Ulrich Mülle

Begrüßung:
Ulrich Müller (Architektur Galerie Berlin)

Moderation:
Jan Friedrich (Bauwelt)
Andrea Jürges (Deutsches Architekturmuseum DAM)

Preisträger*innen:
ANA (Lukas + Tobias Fink) & David Fink
C/O NOW
Maximilian Hartinger
MeierUnger
studioser
Studio SNCDA

Jurymitglied:
Henrike Wehberg-Krafft (WES LandschaftsArchitektur)
Preisträger 2019:
Christoph Richter + Jan Musikowski (Richter Musikowski)
Partner Bauwelt-Preis 2023:
Christoph Kepser (Kingspan)