Navigation

Architektur Galerie Berlin

Vorschaubild zu „Architektur Galerie Berlin. Storefront Images 2011 – 2021“

Architektur Galerie Berlin. Storefront Images 2011 – 2021

Üblicherweise sind Architekturausstellungen für Innenräume konzipiert. Die Ausstellungen der Architektur Galerie Berlin erweitern dieses Wirkungsfeld, in dem sie die großen Schaufenster zum Boulevard der Karl-Marx-Allee aktiv nutzen. Sie verwandeln die Galerie in eine Art Bühne, deren Zuschauerraum und erste Wahrnehmungsebene der öffentliche Stadtraum ist.
Je nach Ausstellungsthema entstehen darauf unterschiedliche Bilder: Offensive, introvertierte, komplexe, minimalistische – jeweils als Übersetzung einer inneren Erzählung in ein auch von außen lesbares Narrativ. Die Schaufenster bauen somit eine Brücke zwischen den Kämpfen und Entwicklungen im Inneren der Disziplin und den urbanen Lebensrealitäten.
Durch diese Ausstellungspraxis ist die Galerie zu einem Stück Stadtgeschichte avanciert, indem hier seit mehr als einem Jahrzehnt Frakturen und Transformationen in Diskurs und Selbstverständnis der Disziplin ablesbar sind.

Fotos: Jan Bitter

Ausstellungen:
agps  AllesWirdGut  Archi-Union  Atelier ST
BEHF  Behles&Jochimsen  Benthem Crouwel  Tatiana Bilbao  bogevischs buero  Roger Boltshauser  Burkhalter Sumi
Caramel  Caruso St John  Christ&Gantenbein  Cukrowicz Nachbaur
Norihiko Dan  Duplex
Edelaar Mosayebi Inderbitzin
Jacques Ferrier
Gigon/Guyer  Graber Pulver
Heike Hanada  Christoph Hesse  HolzerKobler  huggenbergerfries
INNOCAD
jessenvollenweider  JSWD
kadawittfeldarchitektur  KAWAHARAKRAUSE  Robert Konieczny  Anupama Kundoo
LAVA  LOVE
Meili, Peter Partner  HG Merz  Miller&Maranta  :mlzd  Morger&Dettli  MVRDV
Obra
pool  PPAG
Philippe Rahm
Luca Selva  Adrian Streich
Tabanlioglu  Tchoban Voss
Wiewiorra Hopp Schwark  Wowhaus  Wulf Architekten

Details

,
Bestellen